Inhalt: Artikel

Porträt Charlotte Schiller

Das Porträt der Charlotte Schiller hängt im Gesellschaftszimmer von Schillers Wohnhaus neben dem Fenster. Charlotte hat auf diesem Bild den Blick dem Betrachter zugewandt. Sie trägt langes gewelltes Haar und hat ein schmales Gesicht. Der Künstler dieses Werkes heißt Otto Rasch.
Das Porträt ist in einem Schmuckrahmen gefasst.
Charlotte Schiller wurde am 22. November 1766 als 2. Tochter von Louise Juliane Frederike und Carl Christoph von Lengefeld in Rudolstadt geboren.Schiller und Charlotte heirateten am 22. Februar 1790 in Wenigenjena.

warten...