Inhalt: Artikel

Das Leben des Robert Dupont

Unsere Gruppe beschäftigte sich mit dem Thema Nationalsozialismus.
Das "Draw my life" erzählt das Leben der fiktiven Person Robert Dupont. Dieser setzt sich aus den Biographien verschiedener Häftlinge und Zeitzeugen des KZ Buchenwald zusammen. Als Inspiration diente nicht nur das Internet, sondern auch die Kistenausstellung der Gedenkstätte Buchenwald.
Die Musik stammt von audionautix.com.
Sofia, Undine, Salomé des Grimmelshausen-Gymnasiums Offenburg und des Collège Saint-Etienne Strasbourg.


warten...