Inhalt: Artikel

Die roten Schuhe

Die Tanzschuhe von  Herzogin Anna Amalia waren purpurrot mit Seidenstickerei. Sie haben eine Länge von 21,5 cm und sind 14,5 cm hoch und einen hohen geschweiften Absatz. Der grüne seideneingefasste Rand, ebenso das weiße Leder in der Innenseite und die Ledersohle zeichnen die gute Qualität aus. Der Schuh wurde zwischen 1730 und 1740 von einem unbekannten Handwerker gefertigt.Von Anna Amalia zu Sachsen-Weimar-Eisenach über Erbgroßherzogin Pauline zum Wittumspalais wurde der Schuh weitergegeben.

warten...