Inhalt: Artikel

Goethe in der Campagna

„Johann Wolfang Goethe in der Campagna" ist eine Zeichnung von Johann Heinrich Tischbein und anderen Künstlern. Sie zeigt Goethe vor einem Landschaftspanorama.
Um 1787 wurde das Original gemalt, das sich heute in Frankfurt befindet.

Die Skizze mit einem großen weißen Rahmen ist kleiner als das Original.
Im Vordergrund sehen wir Goethe, der ein weißes Gewand und einen grauen Hut trägt. Er sitzt auf einer Steinbank. Alles erinnert an eine italienische Landschaft. Im Hintergrund sind Felder und Berge zu sehen. Auf den Steinen kann man ägyptische Hieroglyphen und Frauen erkennen. 


warten...